Gescheraner Nachwuchs erfolgreich beim Nachwuchsturnier in Raesfeld

Spielbericht

Am 15.12. fand das alljährliche Nachwuchsturnier der Schachvereine aus dem Kreis Borken in Raesfeld statt. Die drei Gescheraner Nachwuchsspieler Paul, Lennart und Jakob Kersten schnitten sehr erfolgreich ab. Paul Kersten gewann 4 von 5 Partien und landete auf Platz 2 in der U10. Dabei musste er sich nur dem späteren Erstplatzierten geschlagen geben.

In der U8 waren Lennart und Jakob Kersten an den Start gegangen. Für die beiden jungen Spieler war es das erste Turnier. Jakob holte 2 Punkte und landete auf Platz 4. Sein Bruder Lennart sicherte sich mit 4 von 5 möglichen Punkten den zweiten Platz. Bei der anschließenden Siegerehrung konnten Paul und Lennart eine Medaille in Empfang nehmen. Die Trainerin Andrea Kölker war sehr zufrieden mit der Leistung der drei Kinder.

von links nach rechts: Jakob, Lennart, Paul Kersten; Trainerin Andrea Kölker