Schachbund NRW hat eine Verlängerung der Saison 2019/2020 bis zum 30.06.2021 beschlossen…
Bernhard Iking; 04.09.2020 08:48:58

berichtet Philipp Große Schwering in einer Email vom 25.8. an die Vereine der Bezirke Borken/Steinfurt. Ein formaler Beschluss des Verbandsspielauschusses fehlt zwar noch, aber auch auf Verbandsebene wird der Spielbetrieb wohl erst im nächsten Jahr fortgesetzt werden.

Im Schachbezirk Borken\Steinfurt wird eine Verlängerung der Saison bis zum 30.06.2021 kaum zu vermeiden sein, so Schulze Schwering. Wer sich mit Onlineschach nicht zufriedengeben will, kann dennoch einige Event- und Turnierangebote wahrnehmen:

Der SC Steinfurt richtet am Samstag, den 17.10.2020, ab 16.00 Uhr ein Schnellschachturnier aus. Bei dem Turnier si...

Mehr lesen
SK81 Gescher erlebt kurzweiligen Schachworkshop mit IM Werner Beckemeyer im alten Rathaussaal
Bernhard Iking; 16.08.2020 15:44:00

Seit über fünf Monaten liegt der Vereinssport praktisch brach, nicht nur in den Kontaktsportarten. Auch im Schachlager ist die Verunsicherung weiterhin groß, wie in Coronazeiten der Denksport ausgeübt werden kann. Die Meisterschaften sind im Amateurbereich bis heute nicht beendet. Und auch wenn die Bundesligen beschlossen haben, die Saison 2019/20 noch sportlich zu beenden, also die Saison möglicherweise über das laufende Kalenderjahr hin bis in Frühjahr 2021 zu verlängern. Ob, und wenn ja, welche Konsequenzen dies für den Amateurbereich hat, ist bis dato nicht abschließend geklärt.

Die fehlende Spielpraxis ist aber insbes...

Mehr lesen
SK81 Gescher weiht am 15.8. 2020 neue Trainingsstätte im alten Rathaus ein
Bernhard Iking; 23.07.2020 07:24:07

Bislang nutzten die Gescheraner Denksportler ausschließlich die Aula der Hauptschule als Spiel- und Trainingsstätte. Durch den Neubau der Pankratiusschule musste im Sommer 2019 das als Trainingsstätte dienende Lehrerzimmer für die OGS bedarfsgerecht umgestaltet werden, so dass für die Gescheraner Schachsportler Handlungsbedarf entstand. Bürgermeister Kerkhoff hatte sofort ein offenes Ohr für die Unterstützungsanfrage, brainstormte einige Nutzungsoptionen und bot nach einer gemeinsamen Ortsbesichtigung den Gescheraner Schachsportlern die Nutzung des Alten Rathaussaales im Heinrich-Hörnemann-Haus neben dem Glockenmuseum an. Die Lokalität is...

Mehr lesen