Gescheraner Nachwuchs erfolgreich beim Nachwuchsturnier in Raesfeld
Bernhard Iking; 23.12.2019 12:10:19

Am 15.12. fand das alljährliche Nachwuchsturnier der Schachvereine aus dem Kreis Borken in Raesfeld statt. Die drei Gescheraner Nachwuchsspieler Paul, Lennart und Jakob Kersten schnitten sehr erfolgreich ab. Paul Kersten gewann 4 von 5 Partien und landete auf Platz 2 in der U10. Dabei musste er sich nur dem späteren Erstplatzierten geschlagen geben.

In der U8 waren Lennart und Jakob Kersten an den Start gegangen. Für die beiden jungen Spieler war es das erste Turnier. Jakob holte 2 Punkte und landete auf Platz 4. Sein Bruder Lennart sicherte sich mit 4 von 5 möglichen Punkten den zweiten Platz. Bei der anschließenden Siegerehrung konnten Paul und Lennar...

Mehr lesen
Dank Überzahl und Zähigkeit: Gescher II holt 4:4 Mannschaftsremis gegen SG Ahaus-Wessum II
Ralf Hanses; 15.12.2019 14:07:16

Am 4. Spieltag der Bezirksliga B des Schachbezirks Borken trafen die beiden zweiten Mannschaften aus Gescher und Ahaus-Wessum in der Glockenstadt aufeinander. Schon vorab hatte man sich in Gescher wenig Hoffnung auch auf nur einen Punkt gemacht, da die Gäste aus Ahaus durchgängig deutlich spielstärker aufgestellt sind als das eigene Team.

Zu Spielbeginn stellte sich jedoch heraus, dass die Schachfreunde aus Ahaus zwei der insgesamt acht Bretter aufgrund kurzfristiger Absagen nicht besetzen konnten. Obwohl Ralf Hanses (Brett 2) und Andreas Schlüter (Brett 5) gerne gespielt hätten, gab es dennoch ein wenig Hoffnung auf Seiten des SK 81 Gescher II, denn sch...

Mehr lesen
SK Gescher I erkämpft Auswärtspunkt beim Spitzenteam aus Olfen
Bernhard Iking; 01.12.2019 12:51:04

Die Schachfreunde aus Olfen waren am 4ten Spieltag in der Verbandsliga Münsterland die erwartet schwierige Bewährungsprobe. Mit einem 4:4 nach knapp 5 Stunden Spielzeit stand am Ende eine Punkteteilung. Angesichts der Spielstärke des Olfener Teams und den Schwierigkeiten bei der Mannschaftsaufstellung ein toller Erfolg! Zwischenzeitlich sah es sogar nach mehr aus, allerdings hatten wir zum Schluss das Fortune auch wieder auf unserer Seite.

Terminkonflikte (Christoph und Ludger), ein kurzfristiger, kankheitsbedingter Ausfall (Hilmar) sowie unklare berufsbedingte Einsatztermine (Stefan) ließen eine endgültige Mannschaftsaufstellung erst am Spieltag zu. St...

Mehr lesen